Bildbeschreibung

Nadine, Mama von Julia (*2011)

Ich habe den Vorbereitungskurs bei Bernike gemacht und war total begeistert. Trotz zweiter Schwangerschaft wurde mir durch Bernike nochmal so viel Neues vermittelt. Durch sie und ihren Kurs wurde mir die Angst vor der zweiten Geburt genommen. Die Art wie Bernike Ihren Kurs leitet hat neben dem informativen Teil auch etwas total Beruhigendes und Entspannendes, so dass man sich im Alltagsstress auch mal nur auf sich und das Baby konzentrieren kann.




Ich heiße Bernike Böhler, bin 1978 geboren, und wohne mit meinem Mann Matthias und unseren Kindern Julius (geb. 2006), Lina (geb.2009), Charlotte (geb.2012) und Frieda (geb. 2016) in Besigheim.

Die Idee Hebamme zu  werden kam ganz unverhofft  in meinen Kopf – und ist geblieben! Nach meiner Ausbildung und inzwischen einigen Jahren Berufserfahrung bin ich nach wie vor fasziniert von der Vielseitigkeit des Hebammenberufs und staune immer wieder neu über den Beginn und das Wachsen eines kleinen Menschenlebens.
Die Begleitung  der Familien in einen neuen Lebensabschnitt macht mir Freude und die Begegnung mit unterschiedlichen Menschen inspiriert und bereichert mich.

nike

Meine Ausbildung als Hebamme habe ich 2001 an der Universitäts-Frauenklinik Tübingen begonnen und 2003 mit dem Hebammenexamen abgeschlossen.

Anschließend arbeitete ich als Hebamme im Kreißsaal, zuerst in Backnang, seit 2005 in den Enzkreiskliniken Mühlacker. Seit 2005 arbeite ich neben meiner angestellten Tätigkeit in der Geburtshilfe, auch als freiberufliche Hebamme. Dies gibt mir die Möglichkeit Familien von Beginn der Schwangerschaft an bis zum Ende der Stillzeit zu beraten und zu begleiten.